Pferdetraining besteht aus Wiederholungen, Übungen werden immer und immer wieder wiederholt, bis es in Fleisch und Blut übergeht. Übung macht den Meister!

Oder mein bevorzugter Spruch – perfekte Praxis macht perfekt.

Dazu braucht es Hingabe und Selbst-Verbesserung und dann bekommt man ein gut ausgebildetes Pferd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*