Farblicht beim Pferd

Licht und Farben beeinflusst unsere Stimmung und Lebensenergie wie auch die unserer Pferde. Farben und ihre Schwingungen wirken positiv auf Mensch, Tier und Pflanze. Lichteinwirkungen haben somit eine direkte Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Farben können aufbauend, harmonisierende und regulierende Kräfte entwickeln. Farben beeinflussen Nerven, Drüsen und Organe und haben darüber hinaus Einfluss auf die Psyche.

Das Farblicht unterstützt Heilungsprozesse im Körper, stärkt das Immunsystem, regelt den Stoffwechsel und verbessert das Wohlbefinden. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten Farben anzuwenden.

  • Einfach mal die Birnen tauschen
    Vielleicht habt ihr irgendwo im Stall (zB am Putzplatz) die Möglichkeit eine weiße Lampe gegen eine Farbige zu tauschen. Das wichtigste ist, dass es nicht die Lampe im Stall ist, sodass das Pferd gehen kann, wenn es genug hat.
  • Kleide dein Pferd neu ein
    Perfekt für die meisten von uns – eine Grund warum man eine neue Reithose, Jacke, Schabracke/Sattelpad, Decke,… braucht.
    Die Farben haben Einfluss auf euch und euer Pferd. Manche Farben wirken eher beruhigend, andere eher aufputschend. Also überlegt immer vor dem Anziehen und dem Herrichten des Pferdes, was ihr heute trainieren wollt.
  • Einen neuen Anstrich gefällig?
    Egal ob Futterkübel, Tränke, Stalleinrichtung oder die Wand – alles darf in einer neuen Farbe erstrahlen. Wenn du die Wände nicht streichen darfst, nimm einfach eine bemalte Holzplatte und hänge sie in der Box auf.
  • Farblichtanwendungen an Meridianverläufen und Akupressurpunkten
    Bei der Farbpunktur wird gebündeltes Farblicht auf Akupunkturpunkte gerichtet, die so stimuliert werden sollen.In der heutigen hektischen Zeit, wo viele Tiere in einer urbanisierten, stressfördernden Umwelt leben müssen, kann die Farbtherapie ein wesentlicher Bestandteil zur Gesundheitserhaltung und –förderung sein.
  • Chakren-Ausgleich mit Farblicht
    Häufig sind einige Chakren blockiert, dann sind die Chakren kleiner oder sogar beinahe geschlossen. Diese Blockaden gehen einher mit körperlichen und / oder psychischen Beschwerden oder Missbefindlichkeiten. Besonders sinnvoll ist es, die Chakren mittels Farblicht zu aktivieren.

 

Egal ob ihr es mit einem unerwünschten Verhalten, einem emotionalen oder körperlichen Problem zu tun habt, Farbanwendungen können euch helfen.

Achtung: Farbanwendungen ersetzen keinen Tierarzt!

 

Farbe Wirkung auf den Geist
Wirkung auf den Körper
Rot belebend, aktivierend, wärmend , stärkend und anregend regt Kreislauf und Nervensystem an
Orange anregend, wärmend, steigert die Konzentrationsfähigkeit, wirkt Erschöpfung und Müdigkeit entgegen, entkrampfend, entspannend hilft gegen Verspannungen und Depressionen
Gelb macht optimistisch, steigert die Motivation, belebend, wärmend stärkt die Nerven, Magen, Darm, Galle und Leber
Grün gibt Sicherheit, wirkt entgiftend, ausgleichend, harmonisierend, entgiftend, stabilisierend fördert die Regeneration, entspannt Triggerpunkte
Türkis steigert Tatendrang, bringt Verstand und Gefühle in Einklang, ausgleichend regt den Stoffwechsel an, hilft bei Entzündungen, hautkräftigend
Blau beruhigend, entspannend, fördert die Konzentration schmerzlindernd, antiseptisch, blutdrucksenkend
Violett regenerierend, zügelt den Appetit, beruhigend, fördert die Konzentration, hilft bei geistiger Überanstrengung stoffwechselanregend, krampflösend
Lila beruhigend, besänftigt Emotionen, entspannt schmerzlindernd, fiebersenkend
Indigo hilft um zur inneren Ruhe zu kommen, steht für Weisheit und Besonnenheit schmerzstillend, entkrampfend, entzündungshemmend
Magenta stellt die geistige und seelische Balance her, steht für Akzeptanz blutdrucksenkend, stabilisiert den Kreislauf
Rosa Freude, Fröhlichkeit, innere Freiheit, vermittelt Sicherheit „Erste Hilfe“ bei körperlichen und seelischen Schocks

 

Seid ihr neugierig geworden?

Vereinbart gleich einen Termin für ein Horse BodyBalancing mit Farblicht. Nähere Informationen per Mail oder 0676/7485380

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*